Leider fallen in diesem Jahr die Weihnachtskarten wegen eines Wasserschadens hier im Haus aus. Alle Zeit geht für Handwerker und Aufräumungsarbeiten drauf. Sonst geht es uns allen gut. Die Welpen sind gesund und munter und entwickeln sich prächtig.
Darüber bin ich sehr froh.

Im letzten Oktober hat uns mein so geliebter Marlin mit 14 1/2 Jahren verlassen. Das hat eine schlimme Lücke hinterlassen. Wir vermissen ihn alle sehr.

Ich bitte Sie, die Anmeldung für die Karfreitagswanderung frühzeitig
an mich zu richten.

Tipps

Die Anschaffung eines Welpen sollte kein spontaner Entschluss – also kein Impulskauf – sein, sondern bedarf reiflicher und grundsätzlicher Überlegung. Erst danach sollte eine Entscheidung hinsichtlich der Rasse getroffen werden.

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihre Familie durch einen vierbeinigen Freund zu vergrößern, sollten Sie sich einiger Dinge vorher bewusst werden: Bei diesem Entschluss handelt es sich um eine Entscheidung, die Ihr, und das Leben des Hundes für das nächste Jahrzehnt entscheidend beeinflussen wird! Sie kaufen sich kein Auto, oder Fernseher, den man bei nichtgefallen wieder verkaufen kann. Hat sich der Hund erst einmal an Sie gewöhnt, brechen Sie Ihm das Herz, wenn Sie Ihn wieder weggeben! Also sollte Ihre Entscheidung wohl überlegt sein!!!

Daher sollten Sie die folgenden Fragen allesamt mit "JA" beantworten können, bevor Sie sich zum Kauf eines Hundes entscheiden:

  1. Der Hund muss von allen Familienmitgliedern gewollt sein.
  2. Haben Sie die nötigen finanziellen Mittel, ein Hund kostet mehr im Laufe seines Lebens als nur den Kaufpreis (Futter, Haftpflicht, Steuer, Tierarzt, Impfungen, Kurse zum trainieren, sonstiger Bedarf....)
  3. Haben Sie die nötige Zeit den Hund nicht nur körperlich sondern auch geistig genügend auszulasten, (ausreichend Auslauf und Training zur Kopfauslastung) jeden Tag bestimmt 10 Jahre lang und bei jedem Wetter?
  4. Machen Sie einen hundegerechten Urlaub?
  5. Sind Sie in der Lage die Erziehung zu übernehmen (nicht Ihre Kinder!)
  6. Können sich alle Familienmitglieder an die gleichen Regeln halten, die den Hund betreffen?
  7. Haben Sie sich genügend über die Rasse informiert für die Sie sich interessieren (passt der Charakter und das Wesen, wie zeitintensiv ist die Pflege und Haltung)?
  8. Sind Sie bereit in kauf zu nehmen das der Hund Dreck mit in die Wohnung bringt, Haare verliert und eben nach Hund riecht, hauptsächlich wenn er nass ist?
  9. Haben Sie sich Gedanken gemacht welche Erwartungen Sie an Ihren zukünftigen Hund haben?
  10. Der Hund möchte in der Familie leben und nicht im Zwinger, erfüllt Sie das mit Freude den Hund den ganzen Tag um sich zu haben?

Seien Sie sich der Verantwortung bewusst, die Sie mit dem Kauf eines Welpen Ihnen, dem Hund, und Ihrer Umwelt gegenüber haben! Es könnte ein folgenschwerer Fehler sein, wenn Sie nach dem Kauf des Welpen feststellen, das die Hunderasse nicht zu Ihnen passt.

Aktuelles vom Uhlenhof

  • Neuen Welpen Vibi und Curry

    Am 02.03. sind die Kinder von Vibi und Curry geboren - also Sonntagskinder. Sie waren etwas zu früh. Zum Glück haben sie sich inzwischen super entwickelt.

    Neuen Welpen Vibi und Curry
  • Der neue Uhlenhof

Neue Bilder

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Impressum

Inge Pätzold
Cocker-Spaniel Zwinger
“vom Uhlenhof”
Hauptstr. 37
51598 Friesenhagen

Telefon/Fax: 02734-47 94 372

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!